ROCK ISN'T DEAD!

Die Themen unsere Musik sind breit gefächert!

 

Aber überzeug dich selbst!

Gerne kannst du über Spotify, Amazon, Deezer, iTunes etc. rein hören.

 

 

 



Tight Pants

"Das zweite Album "Tight Pants" setzt eine Schippe drauf.

Schon beim ersten Song "Halftimelover" hört man die musikalische Entwicklung, die die Band seit "That Bitch" gemacht hat.

 

 

Der zweite Song, "Walking by myself" ist ein absoluter Ohrwurm, den ich oft auf der Arbeit vor mich hin summe, hartnäckiger hält sich in meinem Kopf nur "Popstar". Auch auf diesem Album gibt es sanftere Töne, die einen angenehmen Kontrast bieten und für Abwechslung sorgen. "Religion" ist mein absoluter Lieblingssong, da er eingängig ist und eine großartige Atmosphäre schafft.

Auch "Tight Pants" findet einen sanften Abschluss mit einem tiefgründigeren Song.

 

 

 

 

 

"Tight Pants" ist meine einzige CD im Auto, die aber auch rauf und runter läuft. Es ist perfekt zum Mitsingen, Lenkradschlagzeug spielen und Headbangen (bitte nur im Stau!). Halftimelover haben meiner Meinung nach noch viel Potential und können viel erreichen. Live sind sie übrigens noch besser, das muss man einfach erlebt haben!"

Review von_jinxess

 

 

 

That Bitch

"Das erste Album von Halftimelover heißt "That Bitch" und beginnt stark mit "Where Do You Sleep Tonight", einem Up Tempo Song mit Ohrwurmpotential.

Das Album enthält handgemachten Alternative Rock, der zum Mitsingen und Abgehen einlädt. Durch abwechslungsreiche Melodien gepaart mit eingängigen Texten machen halftimelover insgesamt eine gute Figur. Mit "Money" wird es dann sogar noch gesellschaftskritisch, was dem Album nochmal mehr inhaltliche Qualität gibt.

 

 

Im Abschluss zeigen die Jungs mit "Happy", dass sie auch anders können und schlagen ruhigere Töne an. 

Der Song lässt das Album langsam ausklingen und macht es zu einer Runden Sache.Review von_jinxess

That Bitch gibt es auch kostenlos als mp3s, also schreib uns!